Die Teilnahme an unseren Präsenzveranstaltungen erfordert ein gültiges Covid-Zertifikat (geimpft, getestet, genesen) und ein Ausweis-Dokument.

Eine korrekte Auslegung von Elektroinstallationen setzt hohes Fachwissen und Erfahrung voraus. Mit der in der NIN Digital vorhandenen Dimensionierungssoftware können Anlagen effizient geplant und dimensioniert werden.

In diesem Kurs wird das theoretische Grundwissen zur Anlageplanung und Leitungsdimensionierung vermittelt. Mit der Planungssoftware wird das Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt. Jedem Teilnehmer steht dabei ein Notebook mit der benötigten Software zur Verfügung.

Als Weiterbildung gemäss Art. 8, 9, 27 NIV geeignet.

Inhalt

  • Querschnittsbestimmung mit der NIN 2015 Digital
  • Einführung in die Anlageplanung NIN Digital
  • Dimensionieren von Stichleitungen
  • Dimensionieren von einem kompletten EFH
  • Dimensionieren Industrieanlage ab Trafostation
  • Zusätzliche Netzeinspeisungen auf der Niederspannungsseite
  • Einsatz von Leitungsschaltern und Einstellwerte
  • Ökonomische Beurteilung von Leitungen
  • Überprüfen der Selektivität, Kurzschlussstrom und Backup-Schutz

Veranstaltungsziel

Die Teilnehmenden
  • können anhand der Dimensionierungs-Software der NIN Digital Projekte erstellen und berechnen.
  • sind in der Lage, die Berechnungen richtig zu beurteilen.
  • können das Projekt auf Selektivität, Kurzschluss und Backup-Schutz überprüfen.

Zielgruppe

  • Elektroinstallateure/-monteure
  • Betriebselektriker
  • Kontrollberechtigte
  • Elektroplaner
  • Fachkundige
  • Elektromeister


Mitbringen

Eigenes Notebook sofern Sie über ein persönliches Toolboxlogin verfügen.

Kontakt

Michelle Meli
Administration

Thomas Hausherr
Fachverantwortung