Die Zukunft der Sicherheit 

Die Vermittlung von aktuellstem Wissen und die Vernetzung unter Fachleuten sind zentrale Elemente dieser Veranstaltung. Das SiBe-Seminar unterstützt Sicherheitsverantwortliche der Energiebranche bei der Erfüllung ihrer wichtigen Aufgabe im Unternehmen.


Der Fixpunkt in der Agenda der SiBe's. 
Eine wichtige Tagung für alle Sicherheitsverantwortlichen

Das SiBe-Seminar 2024 setzt auf Bewährtes, ergänzt durch neue Formate und aktuelle Themen. Fachreferate von ausgewiesenen Expertinnen und Experten wechseln sich ab mit praxisorientierten Workshops und geben Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden. Diese jährlich wiederkehrende Veranstaltung wird gemeinsam von VSE, Electrosuisse und SVGW organisiert. 

Wir freuen uns, Sie am 27. und am 28. Juni 2024 wieder im Campus Sursee zu begrüssen!

  


  

Programm und Moderation


Das Programm ist noch in der Entstehungsphase. Wir informieren Sie hier so rasch wie möglich über die Stossrichtung. Durch den Tag führen wird Sie wie 2023 Rolf Schmid. Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder mit interessanten Fakten und Neuheiten aus der Welt der Sicherheitsbeauftragten aufdatieren dürfen.

An wen richtet sich der Inhalt?
Wer ist konkret die Zielgruppe? 

  • Sicherheits- und Qualitätsbeauftragte
  • Linienvorgesetzte
  • Sicherheitsverantwortliche aus der Unternehmensleitung


Kennen Sie schon das Sicherheitshandbuch? 

Bei Arbeiten mit Strom, Gas, Wasser oder Fernwärme ist die Sicherheit zentral. Deshalb aktualisiert der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) gemeinsam mit dem Schweizerischen Verein des Gas- und Wasserfaches (SVGW) die entsprechenden Weisungen und Empfehlungen und fasst diese im Sicherheitshandbuch (SiHaBu) zusammen.

Das SiHaBu ist seit 20 Jahren DAS Nachschlagewerk der Branche. Das praxisbezogen aufgebaute SiHaBu beruht auf dem Wissen, der langjährigen Erfahrung sowie dem Know-how der «Kommission Sicherheit im EW». 

Die aktuelle Version ist nicht mehr durchgängig nummeriert, sondern ist neu modular aufgebaut. 

Mehr Informationen finden Sie unter diesem Link. 


Wichtiger Hinweis
zu Hotelübernachtung und Catering


Die Kosten für die Hotelübernachtung sind im Seminarpreis nicht mehr enthalten. Bitte buchen Sie Hotelübernachtungen neu direkt im Campus Sursee über deren Homepage. Wir stellen für Sie ein Zimmerkontingent bereit. Wichtig: Geben Sie bei Promotionscode "Electrosuisse" an. Unter diesem Code ist ein Hotelkontingent reserviert. Die Verpflegung für beide Seminartage ist hingegen vollumfänglich abgedeckt.





Kontakt

Alessia Kramer
Administration

Andreas Moosberger
Fachverantwortung