Smart Home – Wird nun alles einfacher für den Kunden?

Wenn man sich die Evolution des «modernen Lichtschalters» anschaut, dann sieht man, wie smart unser Zuhause sein kann: Vom künstlichen Sonnenaufgang geweckt, betritt man die bereits erhellte Küche, wo der warme Kaffee schon bereitsteht. Später erinnert einen das sich verändernde Licht daran, dass es Zeit wird, zur Arbeit aufzubrechen. Am Abend wird per GPS-Ortung die Beleuchtung der Wohnung auf die bevorstehende Ankunft eingestellt. Hinter diesem smarten System stecken unzählige technische Innovationen, welche zusammenspielen müssen. Spätestens aber, wenn es um die Kosten, Langlebigkeit und Datensicherheit geht, sind die Anwender dann doch sehr interessiert, und die eingebaute Lösung muss den modernsten technischen Anforderungen entsprechen.


Programmvorschau

Am Forum Smart Home 2021 wollen wir die Kundenbedürfnisse den bereitstehenden Technologien gegenüberstellen und versuchen, Antworten zu finden, wer das Smart Home treibt und wohin es in die Zukunft geht.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Elektroinstallateure, Elektroplaner, Multimedia-Fachleute, aber auch Entwicklungsingenieure, Startups, Investoren, Genossenschaften, Bauherren, Generalunternehmer.

Mir Ihrer Firma an die Smart Home?

Zur Fachtagung Smart Home vom 15. Januar 2021 erwarten wir im neu eröffneten Circle Convention Center am Zürich Airport rund 300 Teilnehmer und 30 Aussteller. Als Partner und Aussteller profitieren Sie von vielerlei Kontaktmöglichkeiten und ermöglichen mit Ihrer Teilnahme die Durchführung dieses wichtigen Branchenanlasses.


Erfahren Sie mehr über Aussteller- und Sponsoringmöglichkeiten.
Download Sponsoren- und Ausstellerbroschüre (PDF)

Kontakt

Mirjam Tschopp
Administration

Livia Russell
Fachverantwortung