WAGO Home Automation (WHA) – die einfache Lösung für individuelle Ansprüche!

Die Epoche der Smarthomes, die uns das Leben leichter, komfortabler und gleichzeitig sicherer machen sollen, ist da. Die perfekte Temperatur in jedem Raum, die automatische Beschattung bei Sommerhitze und Anwesenheitssimulation in den Ferien sind nur ein paar Beispiele, wie uns unser Smarthome unterstützen kann. Für den Kunden ist wichtig, dass sein Smarthome einfach bedient und individuell seinen Wünschen und Gewohnheiten angepasst werden kann, und dies bei kleinen Unterhaltskosten.

Auf einem Schulungsbrett wird eine Anlage aufgebaut und im Zweierteam programmiert.

Inhalt

  • Anforderung an die Elektroinstallation für Smarthomes
  • Drei Schritte zum erfolgreichen Projekt
  • Planung, Installation, Programmierung und Inbetriebsetzung einer Anlage (Anlage wird aufgebaut und programmiert)
  • Programmierung von Gruppen, Szenen, Schaltuhren, Wecker, Anwesenheitssimulation …
  • Zusätzliche Anbindungen zur Zutrittskontrolle, Anbindung KNX, EnOcean, ZigBee, MyStrom, Multiroom Audio, Video etc.
  • Praktische Übungen

Veranstaltungsziel

Die Teilnehmenden
  • können nach diesem Kurstag ein EFH selbstständig programmieren und in Betrieb setzen.

Zielgruppe

Fachleute in der Elektroinstallation und Einsteiger in die Gebäudeautomation mit der Wago Home Automation

Kontakt

Debora Berrino
Administration

Thomas Hausherr
Fachverantwortung