Elektroinstallationsfirmen beschränken sich heute nicht mehr nur auf die Netzwerkverkabelung, sondern nehmen vermehrt kleine Netzwerke für Smart Home Installationen in Betrieb. Die WLAN-Abdeckung eines Access Points reicht in ausgedehnten Gebäuden meist nicht aus.

Der Griff zum Repeater oder die Einrichtung mehrerer unterschiedlicher WLANs führt meist zu unbefriedigenden Resultaten. Ein sicheres Netzwerk von Anfang an richtig aufzusetzen erfordert wichtige Netzwerkkenntnisse.

Von der Netzwerkverkabelung über die sichere Netzwerkkonfiguration mit WLAN in einer Umgebung mit Geräten verschiedener Hersteller bis zur Fehlersuche, erfahren Sie eine praxisnahe und fundierte Einführung in die Thematik. Dazu stellen wir den Teilnehmern einen Versuchsaufbau zur Verfügung.

Inhalt

  • Netzwerkverkabelung
  • Computer-Netzwerke – Technische Grundlagen
  • Praxisteil: Netzwerk mit WLAN Router und zusätzlichen Access Points sicher einrichten
  • Fehlersuche und -behebung
 

Veranstaltungsziel

Die Teilnehmenden
  • kennen die Eigenschaften der unterschiedlichen Übertragungsmedien.
  • kennen die technischen Grundlagen der Netzwerktechnik.
  • können kleinere Netzwerke sicher einrichten.
  • sind erfolgreich bei einer strukturierten Störungssuche.

Zielgruppe

  • Fachkundige
  • Projektleiter
  • Servicetechniker

Kontakt

Melanie Knecht
Administration