In diesem 2-tägigen Kurs werden auf der Grundlage der Normenreihe EN 61000 folgende Themen erörtert: die Bedeutung der Netzqualität in Niederspannungsnetzen von Industrie-, Gewerbe- und Wohnungsbauten, die Ursachen von Netzrückwirkungen, die Grenzwerte, Messungen und deren Interpretation sowie Massnahmen zur Verbesserung der Netzqualität.

Als Weiterbildung gemäss Art. 8, 9, 27 NIV geeignet

Voraussetzungen

Fundierte elektrotechnische Kenntnisse

contact

Debora Berrino
Administration

Beat Keller
Responsable technique