Die Teilnahme an unseren Präsenzveranstaltungen erfordert ein gültiges Covid-Zertifikat (geimpft oder genesen) und ein Ausweis-Dokument (kann sich je nach Situation ändern). Mehr Informationen unter: Regeln des Bundesrates


In diesem 2-tägigen Kurs werden auf der Grundlage der Normenreihe EN 61000 folgende Themen erörtert: die Bedeutung der Netzqualität in Niederspannungsnetzen von Industrie-, Gewerbe- und Wohnungsbauten, die Ursachen von Netzrückwirkungen, die Grenzwerte, Messungen und deren Interpretation sowie Massnahmen zur Verbesserung der Netzqualität.

Als Weiterbildung gemäss Art. 8, 9, 27 NIV geeignet

Voraussetzungen

Fundierte elektrotechnische Kenntnisse

contatto

Michelle Meli
Amministrazione

Beat Keller
Responsabile tecnico